R-S-I: Seit über 40 Jahren “Made in Bavaria”

Entwicklung und Produktion
innovativer Industrie­steuerungen

In Bayern entwickelt – weltweit im Einsatz

Unsere Produkte sind überall dort unentbehrlich, wo robuste Mess-, Regelungs- und Steuerungssysteme für den Einsatz in Druckluft­systemen, Wasseraufbereitungs­anlagen und Heizungs­anlagen benötigt werden.

Von kompakten Embedded Systemen bis zu
komplexen Touchscreen Steuerungen bieten wir Lösungen für Maschinen- und Anlagenbauer.
Von der Erfassung und Verarbeitung hochempfindlicher Sensorsignale, über die Regelung von Antrieben bis zur Visualisierung von Maschinenzuständen in Leitwarten, Webbrowsern oder IoT Plattformen können Sie auf unser Know-How vertrauen.

Unsere Produkte

Kontinuierliche Entwicklungen von Hard- und Softwarekomponenten bilden die Basis aller RSI Produkte.
Branchenspezifisches Know-How ermöglicht die schnelle Adaption an Kundenbedürfnisse unserer Zielbranchen.
In Zusammenarbeit mit den Kunden entstehen massgeschneiderte Lösungen, die die individuellen Ansprüche abdecken
und unseren Kunden entscheidende Wettbewerbssvorteile sichern.

RSI air|Touch Steuerungsfamilie

Mit unserer Familie an Kompaktsteuerungen air|start, air|Touch 4 und air|Touch 7 stellen wir unsere langjährige Erfahrung zur Verfügung: immer mit der passenden Lösung für Kompressoren jeder Größe. Fertig und sofort verfügbar in unserer RSI-Ausführung – schnell individualisierbar für Ihre Maschine und Ihr Unternehmen. Auch als heat|Touch, dry|Touch oder temp|Touch erhältlich.
air|Touch 8

air|Touch 8

Unser Flagschiff für Druckluftsysteme. Einsetzbar als Einzelkompressorsteuerung oder als verbrauchsabhängig regelnde Verbundsteuerung. 8″ resistiver Touchscreen mit 800×600 Pixel, Ethernet, USB, RS 485 Schnittstellen, großzügige analoge und digitale Ein- und Ausgangsebene.

Kundenspezifische I/O Module

Maßgeschneidert für Ihre Anwendung entwickeln wir das passende Modul für Sie. So vereinfachen Sie die Verdrahtung und Inbetriebnahme und bleiben dennoch flexibel – bei optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Anwendungsbezogene Hard- und Software

Unser Service umfasst alle Anwendungen in denen gemessen und geregelt werden soll. Liegen Ihre Jahresstückzahlen etwa im Bereich von 500 bis 10.000, wünschen Sie sich ein eigenes Produkt haben jedoch die Kompetenzen für Elektronikentwicklung nicht selbst im Haus? Dann sind Sie bei uns richtig. Sprechen Sie uns an!

RSI MK200 I/O Module

I/O Erweiterungsmodul für die DIN Hutschiene. Digitale Ein- und Ausgänge, analoge Ein- und Ausgänge sowie Mixed-Signal-Versionen stehen in zahlreichen Ausführungen zur Verfügung.   Kompatibel zu allen RSI-Steuerungen.

RSI Kommunikations-Module KM 200

Kommunikationsmodul KM 200 Profibus DP: Unsere Kommunikationsmodule für die Wandmontage. Immer, wenn es eng wird im Schaltschrank oder Ihrem individuellen Gehäuse. Jederzeit nachrüstbar. Auch in den Versionen LONWorks und Ethernet erhältlich.

Individualprojekt: Kompaktsteuerung

Basissteuerung für Druckluftkompressoren. Kundenspezifisch angepasst. Robust, bewährt, zuverlässig.

Von der ersten Idee bis zu Serienreife

Projektentwicklung

  • Individuelle Beratung
  • Professionelles Projektmanagement
  • Schulung und Service vor Ort
  • Langfristige Betreuung durch einen festen Ansprechpartner

Hard- und Softwarelösungen

  • Maßgeschneiderte Lösungen
  • Moderne Entwicklungstools
  • Agile Methoden und Teams
  • UX-Design
  • Strukturierte Prozesse

Fertigungstechnik

  • SMD Bestückung
  • THT Bestückung
  • Wellen- und Selektivlötung
  • Gerätemontage
  • Betreuung durch geschultes Fachpersonal
  • ROHS compliant

Qualitätsprüfung

  • Erstmusterprüfung (patentierte Wechselbild Inspektion)
  • Automatische Optische Inspektion (AOI)
  • Automatischee Röntgeninspektion (AXI)
  • Automatische Nadelbettprüfungen
  • Burn-in Tests

Maßgeschneiderte Steuerungen für anspruchsvolle
Regelaufgaben kombiniert mit aktuellem UX Design

Regeln

Eigenentwickelte, modular aufgebaute Hardwarekomponenten sind die Basis für kurze Entwicklungszeiten kundenspezifischer Geräte. Mit der entsprechenden Messtechnik entsteht entweder ein einfacher digitaler Temperaturregler oder ein umfassendes Gerät zur Regelung eines komplexen Prozesses. Die zugehörige Software erstellen wir selbst nach den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden, so dass sehr flexible Lösungen möglich sind: Bei Bedarf können die Systeme schnell und unkompliziert an veränderte Anforderungen angepasst werden.

Steuern

Geräte von R-S-I werden überall dort eingesetzt, wo gesteuert und geregelt wird: Sie sorgen für die Zuverlässigkeit komplexer Abläufe, die laufende Überwachung von Anlagen sowie die Visualisierung von Prozessen. Typische Anwendungen reichen von Drucklufterzeugung, Druckhaltung und Wasseraufbereitung bis zu Entgasungs-, Desinfektions- und Trocknungsanlagen.

Informieren

Gute Information ist kostbar. Nur wer über die richtige Information zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort verfügt, gewinnt den Überblick und kann aktiv das eigene Handeln bestimmen. Wir helfen unseren Kunden, diese Herausforderung zu bewältigen. Individuell abgestimmte Lösungen ermöglichen es Ihnen, die richtigen Verbindungen herzustellen. So können Sie Daten gewinnen, speichern, weiterleiten und nutzen; Lokale Auswertungen und Schnittstellen zur Anbindung an LAN oder Cloud  ermöglichen Visualisierungen, Monitoring, Remote Service und Prozessoptimierung, erhöhen die Verfügbarkeit Ihrer Anlagen und unterstützen neue Geschäftsmodelle.

Unternehmen

Meilensteine der Unternehmens­geschichte

1974 - 1979

1974: Gründung des Unternehmens durch Franz Sorg. Entwicklung und Produktion der ersten elektronischen Steuerung für Schraubenkompressoren in der heimischen Garage.
1976:
Umzug aus der heimischen Garage in den ersten Produktionsstandort am Ort. RSI hat jetzt fünf Mitarbeiter.
Erste Produkte: Elektronik für Elektromotoren: U1, U2, U3, U4; Einstellbare Stern-Dreieck Zeit und Nachlaufzeit. LED-Anzeige für Warnungen und Störungen.

1980 - 1989

1984: Umzug nach Schweitenkirchen.
Das Unternehmen braucht Platz für die nun 30 Mitarbeiter und Maschinen für die neu eingeführte SMD-Technologie.
1986: Schon nach kurzer Zeit wird die Produktionsfläche erneut erweitert. Auf jetzt 2200 Quadratmeter.
Produkte der 80er:
Erste Microprozessor-basierte Kompressorsteuerung.
Die eigene modulare SPS E85 ergänzt kunden­individuelle embedded Systeme.

1990-1999

1990er: Die Neunzigerjahre sind geprägt von intensiver Produkt­entwicklung und Erweiterung der Branchen­kompetenzen:
1990: Expansion im deutschen Druckluft- und Wasser­aufbereitungs­markt. Einführung der ersten Grundlastwechsel­steuerung für Kompressoren.
1991: Erstes kundenspezifisches Display für unsere Druckluft­kompressoren.
1993-95: Neue Produktreihe K10, MK10 und MK100.
1996: Entwicklung von Steuerungen für Druckhaltung in Heizungssystemen.
1998: Einführung von Feldbusanbindungen für Profibus, Modbus und CAN.
1999: Erste Teleservice-Lösung: PC-Visualisierung für eine Kompressorstation mit Zubehör und Zugriff auf alle Maschinen.

2000-2010

2002: Es ist wieder soweit. Zeit für einen Neubau zur Erweiterung und Modernisierung der Produktion auf 3000 Quadratmeter.
Zwischen 2000 und 2003 entsteht eine neue Generation von Kompaktsteuerungen: MK20 GR und CM, MK200 K und TAN GR128.
Zum ersten mal bieten wir Steuerungen mit Grafikdisplay und integriertem Drucksensor an.
Wir entwicklen eine Anlagensimulation für Druckluftnetze, um übergeordnete Steuerungen zu testen und Algorithmen zu optimieren.
Ab 2005 beschäftigen wir uns verstärkt mit der Entwicklung von ergänzenden Webservices für Visualisierung und Fernwartung.
Es werden kundenspezifische Entwicklungen für weitere Branchen gestartet: Automobil­industrie und Biomasse­heizung.

2011-heute

  2012: Exakt 10 Jahre nach der letzten Erweiterung wird ein weiteres Gebäude fertiggestellt und bezogen. Damit ist Platz auf 4000 Quadratmetern für mehrere Produktionslinien und einen durchgängigen Materialfluss.
Unsere Welt wird bunt! Einführung einer neuen Steuerungsgeneration jetzt mit Farbgrafik-Displays und Touchscreen.
Neue Technik erfordert neue Arbeitsweisen: Wir kooperieren mit Designern und Agenturen, um beste UX anbieten zu können.
2014: Vorstellung einer neuen Plattform für Bedieneinheiten und Kompaktsteuerungen mit integriertem Webserver. Auf Basis eines echtzeitfähigem Linuxsystems können wir noch besser auf die Wünsche unserer Kunden eingehen. Erste Anwendung findet unser “flagship” im Heizungsbereich, wird aber schnell auch in der Drucklufttechnik ein Standard für anspruchsvollere Anwendungen.

Karriere bei RSI

Auf der Suche nach einem Berufseinstieg oder Neuorientierung? – Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung! Gerne per Email an Vertrieb@rsi-elektrotechnik.de.

Unsere offenen Stellen aktuell:

Elektriker/ Elektromeister (m/w) – Elektroniker (m/w) – Maschinenbediener (m/w)

Fachrichtung Geräte und Systemtechnik oder vergleichbar.

Stellenbeschreibung

Wir bieten Ihnen selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten in kleinen Gruppen, flache Hierarchien und Möglichkeiten zur Fortbildung nach Ihren Interessen.

Wenn es Sie reizt, abwechslungsreiche Aufgaben zu übernehmen und Sie eine neue, herausfordernde Tätigkeit suchen, dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung!

Entwicklungingenieure Hardware/ Software (m/w)

Verstärken Sie unsere Entwicklungsabteilung!

Stellenbeschreibung

Sie haben ein Studium der Elektrotechnik absolviert (Dipl.-Ing., Master Univ/FH oder vergleichbar) und idealerweise schon  Erfahrung in der Entwicklung von Embedded Systemen. Zu den Aufgaben gehören u. a. Konzeption/ Entwurf/ Inbetriebnahme anwendungsspezifischer Hardware für Mess- und Regelaufgaben (Pulsonix). Wir bieten Ihnen selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten im kleinen Team, flache Hierarchien und Möglichkeiten zur Fortbildung nach Ihren Interessen. Wenn Sie sich gerne in Anwendungen einarbeiten auch mal über den Tellerrand schauen dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Praktikant/ Werkstudent (m/w) Web-Anwendungen, App Entwicklung

Unterstützen Sie uns bei Konzeption und Entwicklung von Demo-Anwendungen zur erweiterten Steuerung von Maschinen.

Stellenbeschreibung

Sie befinden sich im Studium Elektrotechnik und bringen erste Kenntnisse in Webtechnologien und Softwareentwicklung mit? Nutzen Sie Chance, sich einzubringen und neue Erfahrungen zu sammeln. Wir bieten Infrastruktur und persönliche Unterstützung für interessante Projekte in der Vorentwicklung.

Ausbildung Elektroniker/-In für Geräte und Systeme

Technisch interessiert? Auf der Suche nach einem zukunftssicheren Beruf? Wir bieten Lehrstellen zum “Elektroniker/-In für Geräte und Systeme” an.

Stellenbeschreibung

Zur ersten Orientierung ermöglichen wir auch gerne ein Schülerpraktikum. Gewinne Einblicke in das Unternehmen, Berufsbild und den Arbeitsalltag. Möglich laufend und in allen Schulferien (außer Weihnachten).

Bewerbungen bitte schriftlich; gerne per Email an Vertrieb@rsi-elektrotechnik.de.


Kontakt